Entdecke den Bachnerhof

Ferien und Erholung in schöner Landschaft.

Der Bachnerhof ist ein Erbhof, das heißt, dass er seit mindestens 200 Jahren derselben Familie vererbt wurde. Der Hof liegt auf 1270 m Meereshöhe, inmitten von Wiesen und Wäldern, ruhig und idyllisch südlich von Petersberg.

Über uns

Ferienwohnungen

Fühlen Sie sich wie zuhause.

Unsere 4 Ferienwohnungen befinden sich im 2. Stock unseres renovierten Bauernhauses. Die Wohnungen bestehen aus einer geräumigen Wohnküche, Schlafzimmer mit 2 bis 4 Betten – Dusche / WC.
3 Wohnungen verfügen über einen Balkon.

Auf Wunsch bieten wir Frühstück und Halbpension sowie auch einzelne Abendessen an, zubereitet mit den köstlichen hofeigenen Produkten aus Garten und Keller.

Ferienwohnungen

Unsere Variante zu „Corona-Zeiten“

Traditionelle, typische Südtiroler Gerichte - sicher genießen.

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Bestimmungen können wir das Frühstück und/oder Abendessen leider nicht, wie gewohnt in unserer Stube servieren, da der Sicherheitsabstand dort nicht gewährleistet ist.

Alternativ bringen wir Ihnen das Frühstück und/oder Abendessen sehr gerne in die Ferienwohnung. Sowohl Frühstückskorb, als auch Abendessen können, je nach Wunsch, täglich bestellt werden.

Erfahren Sie mehr

Ihr Urlaubsort

Im Herz der Dolomiten

Das Dorf Petersberg, Teil der Gemeinde Deutschnofen, liegt sanft eingebettet auf einer Hochebene.

Zwischen Wiesen und Feldern finden Ruhe- und Erholungssuchende hier einen idyllischen Platz in den Bergen. Petersberg befindet sich auf 1.380 m ü.d.M. und seine Höfe und Häuser liegen auf der waldigen Hochfläche des Regglberges.

Mit seinen nur 600 Einwohnern bietet Petersberg Ihnen aber so einige Highlights. Eines davon ist der Golfclub Petersberg. Die 18-Loch Anlage beim Steinacherhof wurde vom Architekten Marco Croce gestaltet, der die Anlage harmonisch in die Natur des Hochplateaus integrierte. Perfekt um Sport und Natur zu kombinieren!

Und auch einer der bekanntesten Wallfahrtsorte Südtirols ist in Petersberg zu finden, das Kloster Maria Weißenstein. Hier kann man nicht nur die barocke Kirche aus dem XVII Jahrhundert bewundern, sondern auch das atemberaubende Panorama, das bis zur Ortlergruppe reicht.

Anfahrt

Unser Gästebuch

Hier finden Sie einige Bewertungen von unseren Gästen.
ZU DEN BEWERTUNGEN

Bilder

zur Galerie